Wie kann ich jemandem schreiben, der mein iPhone blockiert hat?

Ausgabezeit: 2022-06-24

Wenn Sie jemanden auf Ihrem iPhone blockiert haben, gibt es einige Möglichkeiten, weiterhin mit ihm zu kommunizieren.Sie können ihnen eine SMS senden, eine E-Mail senden oder sie sogar anrufen.So gehen Sie vor: SMS senden: Um jemandem, der Sie auf seinem iPhone blockiert hat, eine SMS zu senden, öffnen Sie einfach die Nachrichten-App und geben Sie seinen Namen ein.Tippen Sie auf das Nachrichtensymbol und senden Sie die Nachricht. E-Mail: Wenn Sie jemandem eine E-Mail senden möchten, der Sie auf seinem iPhone blockiert hat, öffnen Sie zuerst die Mail-App und geben Sie seine Adresse ein.Tippen Sie auf das Briefumschlagsymbol und wählen Sie „Neue E-Mail erstellen“.Geben Sie Ihre Nachricht ein und klicken Sie auf „Senden“. Anrufen: Wenn Sie jemanden anrufen möchten, der Sie auf seinem iPhone blockiert hat, öffnen Sie zuerst die Telefon-App und tippen Sie auf den Namen der Person.Tippen Sie dann unten auf dem Bildschirm auf „Anrufe“.Tippen Sie abschließend auf „Gewählte Anrufe“ und geben Sie ihre Telefonnummer ein.

Was mache ich, wenn jemand meine iPhone-Nummer blockiert?

Wenn jemand Ihre iPhone-Nummer blockiert, können Sie ihm trotzdem eine SMS senden.Versuchen Sie zuerst, ihr Telefon anzurufen.Wenn sie nicht antworten, schreiben Sie ihnen eine SMS und bitten Sie sie, persönlich mit ihnen zu sprechen.Wenn das nicht funktioniert, können Sie eine Nachricht über die Nachrichten-App senden oder auf ihre Facebook-Seite gehen und dort eine Nachricht senden.Wenn alles andere fehlschlägt, können Sie ihnen schließlich eine E-Mail senden. Wenn jemand Ihre iPhone-Nummer entsperrt, nachdem er sie blockiert hat, danken Sie ihm auf jeden Fall!Das Blockieren einer Person ist eine Möglichkeit, sich vor unerwünschten Anrufen oder Textnachrichten zu schützen, verhindert aber auch, dass diese Person Sie problemlos kontaktieren kann.Wenn sie Ihre Nummer also entsperren, nachdem sie sie gesperrt haben, sagen Sie auf jeden Fall Danke!Eine SMS an jemanden zu senden, der Ihre iPhone-Nummer blockiert hat, ist eine einfache Möglichkeit, mit dieser Person in Kontakt zu bleiben, auch wenn sie selbst kein iPhone hat.Versuchen Sie einfach, zuerst anzurufen oder eine Nachricht über die Nachrichten-App oder die Facebook-Seite zu senden, bevor Sie auf E-Mails zurückgreifen, wenn die andere Option nicht funktioniert.Hoffentlich hilft das denen von uns, die es brauchen :)

- Versuchen Sie zuerst, ihr Telefon anzurufen. - Wenn sie nicht antworten, schreiben Sie ihnen eine SMS und bitten Sie stattdessen um einen Sprachanruf. - Wenn das nicht funktioniert, senden Sie ihnen entweder über die Nachrichten-App oder auf ihrer Facebook-Seite eine Nachricht.

Wie kann ich feststellen, ob jemand meine iPhone-Nummer gesperrt hat?

Wenn Sie jemanden auf Ihrem iPhone blockiert haben, können Sie das nicht mit Sicherheit sagen.Sie können jedoch versuchen, sie auf andere Weise wie E-Mail oder Textnachricht zu kontaktieren.Wenn sie auf keine dieser Methoden reagieren, haben sie Sie wahrscheinlich blockiert.Um jemanden auf Ihrem iPhone zu entsperren, benötigen Sie zunächst seine Kontaktinformationen (Name und Telefonnummer). Sobald Sie diese Informationen haben, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie unter „Telefon“ auf „Blockiert“ und wählen Sie dann die Person aus, deren Blockierung Sie aufheben möchten.
  3. Tippen Sie auf „Blockierung aufheben“.Wenn die Person auf diesem Gerät bereits entsperrt wurde, wird sie aus der Liste entfernt und neben ihrem Namen wird ein grünes Häkchen angezeigt.Andernfalls bleiben sie in der Liste und neben ihrem Namen erscheint ein rotes X.

Mein iPhone wurde gestohlen, wie kann ich verhindern, dass die Nummer des Diebes mir eine SMS sendet?

Wenn Sie jemanden auf Ihrem iPhone blockiert haben, kann er Ihnen keine SMS schreiben oder Sie anrufen.Um eine Nummer zu entsperren, gehen Sie zu Einstellungen > Nachrichten und tippen Sie auf den Namen der Person.Wenn die Person bereits eine Nachricht gesendet hat, wird sie als gelesen markiert.Tippe neben seinem Namen auf „Blockierung aufheben“, damit er dir erneut eine SMS senden und dich anrufen kann. Wenn du jemanden aufgrund von Belästigung oder Missbrauch blockiert hast, wende dich bitte an den Apple Support:

.

Jemand schickt mir immer wieder Nachrichten, nachdem ich ihn gebeten habe, damit aufzuhören. Wie kann ich seine Nummer auf meinem iPhone blockieren?

Wenn jemand, den Sie kennen, Ihre Nummer auf seinem iPhone blockiert hat, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um zu versuchen, ihn dazu zu bringen, Sie zu entsperren.Sie könnten ihnen eine Textnachricht senden, in der sie darum bitten, Sie zu entsperren, oder sogar so weit gehen, sie anzurufen.Wenn sie Ihre Nachrichten oder Anrufe jedoch weiterhin ignorieren, ist es möglicherweise am besten, ihre Nummer vollständig zu sperren.Das Blockieren einer Person auf einem iPhone ist ganz einfach – alles, was Sie brauchen, ist ihre Telefonnummer und die App Block Contact.Wenn Sie diese beiden Elemente haben, gehen Sie folgendermaßen vor: 1) Öffnen Sie die Kontaktblockierungs-App. 2) Tippen Sie auf den Namen der Person. 3) Tippen Sie auf die Schaltfläche „Blockieren“. 4) Geben Sie Ihre Kontaktdaten ein. 5) Bestätigen Sie Ihre Blockierung blockieren7) Beenden Kontakt blockieren8) Löschen Sie alle alten SMS oder Voicemails von dieser Person9) Starten Sie Ihr iPhone neu10 Wenn alles nach Plan läuft, kann sie Sie nicht mehr per SMS oder Telefon kontaktieren!Das Blockieren von jemandem auf einem iPhone ist ein letzter Ausweg – wenn alles andere fehlschlägt und die Person immer noch mit Ihnen kommunizieren möchte, ist es möglicherweise am besten, sie einfach in den sozialen Medien zu entfreunden oder ihr nicht mehr online zu folgen.

Wie verhindere ich, Nachrichten von einer bestimmten Person auf meinem iPhone zu erhalten?

Wenn eine Person, der Sie eine SMS senden, Ihre Nummer blockiert hat, können Sie nicht viel tun.Der beste Weg, um diese Situation in Zukunft zu vermeiden, besteht darin, darauf zu achten, wem Sie wann schreiben.Wenn jemand, den Sie kennen, häufig unerwünschte Nachrichten sendet, ist es möglicherweise am besten, die Kommunikation mit ihm insgesamt einzuschränken.Wenn eine Person Sie außerdem ständig daran hindert, sie zu kontaktieren, kann es sich lohnen, darüber nachzudenken, ob eine fortgesetzte Kommunikation für eine der Parteien von Vorteil wäre oder nicht.

Können Sie feststellen, ob jemand Ihren Text gelesen hat, wenn er Ihre Nummer auf seinem iPhone blockiert hat?

Wenn jemand Ihre Nummer auf seinem iPhone blockiert hat, können Sie ihm keine Textnachrichten anzeigen oder senden.Sie können jedoch weiterhin mit ihnen über andere Mittel wie Social-Media-Plattformen oder telefonisch kommunizieren.Wenn Sie versuchen möchten, ihnen erneut eine SMS zu senden, entsperren Sie zuerst ihre Nummer auf ihrem iPhone und senden Sie ihnen dann eine Nachricht.

Wenn Sie jemanden auf Ihrem iPhone blockieren, kann er dann immer noch Ihre alten SMS sehen?

Ja, sie können Ihre alten Texte weiterhin sehen.Das iPhone der blockierten Person zeigt weiterhin eine Benachrichtigung mit der Aufschrift „Blockiert“ an.Die blockierte Person kann jedoch erst antworten oder neue Nachrichten senden, wenn sie sich selbst entsperrt.

Wird das Blockieren eines Kontakts auf dem iPhone frühere Nachrichten löschen, die zwischen Ihnen und dieser Person gesendet wurden?

Nein, das Blockieren eines Kontakts auf dem iPhone löscht keine früheren Nachrichten, die zwischen Ihnen und dieser Person gesendet wurden.Nachrichten werden weiterhin in Ihrem Posteingang gespeichert, sind jedoch für den blockierten Kontakt nicht sichtbar.Wenn Sie diese Person entsperren möchten, können Sie dies tun, indem Sie diesen Schritten folgen:

  1. Öffnen Sie die Einstellungen-App auf Ihrem iPhone.
  2. Tippen Sie unter „Telefon“ auf „Blockierte Kontakte“.
  3. Tippen Sie auf den Namen der Person, die Sie entsperren möchten.
  4. Tippe neben ihrem Namen auf „Blockierung aufheben“.

Ist es möglich, sich vom SiPhone einer anderen Person zu entsperren, wenn diese Sie blockiert hat?

Ja, es ist möglich, sich vom iPhone einer anderen Person zu entsperren, wenn diese Sie blockiert hat.Der erste Schritt besteht darin, auf die Einstellungen Ihres iPhones zuzugreifen.Tippen Sie auf dem Hauptbildschirm auf „Einstellungen“.Tippen Sie als Nächstes unter „Allgemein“ auf „Blockierte Nummern“.Geben Sie abschließend die Telefonnummer der Person ein, die Sie blockiert hat, und drücken Sie OK.Wenn sich die Nummer nicht in Ihrer Kontaktliste befindet, müssen Sie sie hinzufügen.Nach dem Hinzufügen wird ihre Blockierung aufgehoben und Sie können ihr wie gewohnt eine SMS senden. Wenn die Person, die Sie blockiert hat, auch iCloud verwendet, wird ihre Blockierung ebenfalls aufgehoben, wenn sie sich von iCloud abmeldet oder ihr iPhone ausschaltet.Wenn sie jedoch Nachrichten in iCloud für andere Personen deaktiviert haben (was bedeutet, dass nur FaceTime-Anrufe erlaubt sind), bleibt ihre Blockierung auch nach dem Deaktivieren von Nachrichten in iCloud für sich selbst bestehen. Wenn alles andere fehlschlägt und Sie immer noch nicht senden oder empfangen können Nachrichten von dieser Person, obwohl Sie alles oben genannte versucht haben, ist es vielleicht am besten, einfach weiterzumachen und sie ganz zu vermeiden. - Versuchen Sie, sie über andere Wege wie E-Mail oder soziale Medien zu kontaktieren - Entfernen Sie alle Hindernisse zwischen Ihnen und dieser Person, wie z. B. indem Sie sie wieder hinzufügen zu Ihrer Kontaktliste auf Facebook oder Twitter- Ziehen Sie in Erwägung, eine Nachricht zu senden, in der Sie um Vergebung bitten, anstatt jemandem das iPhone aus Rache zu blockieren – wie kann ich mich selbst entsperren?

Es gibt ein paar Möglichkeiten, die Sie ausprobieren können, wenn Sie jemandem, der Sie auf seinem iPhone blockiert hat, keine SMS schreiben oder ihn anrufen können:

  1. Kontaktieren Sie sie über andere Mittel wie E-Mail oder soziale Medien.Auf diese Weise besteht eine geringere Wahrscheinlichkeit, dass es zwischen Ihnen beiden in einem sofortigen Kommunikationsmedium heiß wird.
  2. Entfernen Sie alle Hindernisse zwischen Ihnen und dieser Person, indem Sie sie wieder zu Ihrer Kontaktliste auf Facebook oder Twitter hinzufügen.Dies könnte beinhalten, sie bei Bedarf auf Social-Media-Plattformen zu entfreunden, damit zukünftige Nachrichten/Anrufe problemlos durchkommen können.
  3. Senden Sie eine Nachricht, in der Sie um Vergebung statt um Rache bitten – manchmal verfangen sich Menschen in Emotionen und wollen möglicherweise nichts mehr mit der blockierten Person zu tun haben, unabhängig davon, was zuvor zwischen Ihnen beiden passiert ist.Einfach diesen Wunsch zu kommunizieren, könnte helfen, eine Lösung zu finden, bei der beide Parteien mit der aktuellen Situation zufrieden sind.

Sobald Sie von jemandem mit einem iPhone blockiert wurden, gibt es eine Möglichkeit, dies zu umgehen und ihm erneut eine SMS zu senden?

Ja, es gibt eine Möglichkeit, jemandem eine SMS zu senden, der Sie auf seinem iPhone blockiert hat.Der erste Schritt besteht darin, sie zu entsperren.Gehen Sie dazu zu ihrem Profil und klicken Sie neben Ihrem Namen auf die Schaltfläche „Blockierung aufheben“.Sobald sie entsperrt sind, können Sie ihnen wie gewohnt wieder eine SMS senden. Wenn Sie sie nach diesen Schritten immer noch nicht erreichen können, kann es daran liegen, dass sie ihr iPhone so eingerichtet haben, dass das Blockieren von Personen automatisch aktiviert ist.Wenn dies der Fall ist, können Sie nicht viel tun, außer zu warten, bis sie ihre Einstellungen ändern oder den Block vollständig löschen.

12Wenn Sie jemand auf seinem iPhone blockiert, können Sie ihn trotzdem anrufen oder ihm eine Sprachnachricht hinterlassen?

Ja, Sie können immer noch jemandem schreiben oder anrufen, der Sie auf seinem iPhone blockiert hat.Wenn sie jedoch den Modus „Nicht stören“ aktiviert haben, werden Ihre Texte und Anrufe nicht empfangen.Wenn die Person außerdem Benachrichtigungen für eingehende Anrufe und/oder Textnachrichten für sich selbst deaktiviert hat, ist ihr möglicherweise nicht bewusst, dass Sie versuchen, sie zu kontaktieren.In diesen Fällen ist es am besten, entweder eine Voicemail zu hinterlassen oder stattdessen eine Direktnachricht zu senden.

13Welche anderen Schritte können unternommen werden, um zu verhindern, dass eine andere Person Sie über ein iPhone kontaktieren oder Ihnen eine SMS senden kann, wenn sie dies beabsichtigt, obwohl sie dazu aufgefordert wird?

Wenn jemand, den Sie kennen, Ihre iPhone-Nummer blockiert hat, gibt es ein paar Dinge, die Sie tun können, um zu verhindern, dass er Sie kontaktiert oder Ihnen eine SMS sendet.Versuchen Sie zunächst, sie direkt zu erreichen und erklären Sie, warum sie blockiert wurden.Wenn das nicht funktioniert, erwägen Sie, eine andere Telefonnummer oder E-Mail-Adresse zu verwenden, um sie zu kontaktieren.Wenn Sie außerdem befürchten, dass die Person trotz Blockierung immer noch versucht, Sie zu kontaktieren oder Ihnen eine SMS zu schreiben, können Sie einen Blockierungsdienst wie BlockingNumber.com verwenden, um ihre Versuche zu verfolgen und sie daran zu hindern, erneut Nachrichten zu senden oder anzurufen, wenn sie fortfahren Ihre Privatsphäre zu verletzen.Wenn schließlich alles andere fehlschlägt und die Person Sie trotz Sperrung immer noch kontaktieren oder Ihnen eine SMS senden möchte, kann es erforderlich sein, dass Sie eine einstweilige Verfügung gegen sie einreichen.