Wie fülle ich eine Auswahl in Photoshop?

Ausgabezeit: 2022-08-05

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Auswahl in Photoshop zu füllen.Eine Möglichkeit besteht darin, das Schnellauswahl-Werkzeug zu verwenden und eine grobe Auswahl des Bereichs zu treffen, den Sie füllen möchten.Verwenden Sie dann den Befehl „Füllen“ (oder klicken Sie auf das Symbol „Füllung“ im Bedienfeld „Werkzeuge“), um eine Farbe für den ausgewählten Bereich auszuwählen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, entweder mit dem rechteckigen oder dem elliptischen Marquee-Werkzeug eine normale Auswahl zu treffen und dann den Befehl „Kontur“ zu verwenden (oder auf das Symbol „Kontur“ im Bedienfeld „Werkzeuge“ zu klicken), um einen Rahmen um Ihre Auswahl hinzuzufügen.Verwenden Sie schließlich die Option FÜLLEN in der Optionsleiste beider Werkzeuge, um eine Farbe für Ihren Strich auszuwählen.

Wenn Sie mehr Kontrolle darüber benötigen, wie Ihre Auswahl gefüllt wird, können Sie auch einen der vielen Ebenenstile von Photoshop als Grundlage zum Füllen Ihrer Auswahl verwenden.Sie könnten beispielsweise einen Ebenenstil „Innerer Schatten“ erstellen und ihn auf Ihre Auswahl anwenden, bevor Sie sie mit einer dieser Methoden mit Farbe füllen.

Welche Möglichkeiten gibt es, eine Auswahl in Photoshop zu füllen?

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Auswahl in Photoshop zu füllen, aber einige der häufigsten sind:

-Verwenden Sie den Befehl Füllen (Strg+J), um die Auswahl mit einer beliebigen Farbe oder einem beliebigen Muster zu füllen.

-Verwenden Sie das Schnellauswahl-Werkzeug (W) und treffen Sie eine grobe Auswahl um das, was Sie füllen möchten.Verwenden Sie dann das Dialogfeld „Kante verfeinern“ (Strg+J/K), um Ihre Auswahl zu verfeinern.

- Verwenden Sie das Pinselwerkzeug (B) und wählen Sie eine weiche Pinselgröße, um über den Bereich zu malen, den Sie füllen möchten.Die Farbe der Pixel, die in Ihren Pinselstrich fallen, wird als Füllfarbe Ihrer Auswahl verwendet.

-Wählen Sie alle Pixel in einem Bereich mit dem Auswahlrechteck-Werkzeug (M) aus und verwenden Sie dann Strg+D/Befehl+D, um sie zu kopieren.Verwenden Sie Inhalte einfügen (Einfügen als...) aus dem Menü Bearbeiten, um sie als gefüllte Form, z. B. als Kreis oder Stern, in ein anderes Dokument einzufügen.

Was ist der beste Weg, um eine Auswahl in Photoshop zu füllen?

Es gibt viele Möglichkeiten, eine Auswahl in Photoshop zu füllen, aber die beste Methode hängt von der Situation ab.

Eine gängige Methode zum Füllen einer Auswahl ist die Verwendung des Pipettenwerkzeugs.Wählen Sie dazu zunächst das Pipette-Werkzeug aus der Werkzeugpalette aus und klicken Sie in die Auswahl, die Sie füllen möchten.Klicken Sie dann auf einen Bereich Ihres Bildes, den Sie als Farbquelle verwenden möchten.

Eine weitere gängige Methode zum Füllen einer Auswahl ist das Pinsel-Werkzeug.Wählen Sie dazu zuerst das Pinsel-Werkzeug aus und klicken Sie in die Auswahl, die Sie füllen möchten.Malen Sie dann über alle Bereiche Ihres Bildes, die Sie als Farbquelle verwenden möchten.

Schließlich können Sie im Photoshop-Dialogfeld „Füllung“ auch die Optionen „Füllung“ oder „Kontur“ verwenden, um eine Auswahl mit bestimmten Farben oder Mustern zu füllen.

Wie kann ich eine Auswahl in Photoshop schnell füllen?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Auswahl in Photoshop schnell zu füllen.Eine Möglichkeit ist die Verwendung des Schnellauswahl-Werkzeugs.Mit diesem Werkzeug können Sie schnell Bildbereiche mit der Maus auswählen.

Eine andere Möglichkeit ist die Verwendung des Fill-Befehls.Mit diesem Befehl können Sie eine Auswahl mit jeder gewünschten Farbe oder Textur füllen.Sie können auch das Verlaufswerkzeug verwenden, um benutzerdefinierte Füllungen zu erstellen.Schließlich können Sie das Patch-Werkzeug verwenden, um bestimmte Farben oder Texturen auf bestimmte Bereiche einer Auswahl anzuwenden.

Gibt es eine Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Auswahl in Photoshop zu füllen?

Ja, es gibt eine Möglichkeit, eine benutzerdefinierte Auswahl in Photoshop zu füllen.Dazu müssen Sie zunächst die benutzerdefinierte Auswahl erstellen.Um eine benutzerdefinierte Auswahl zu erstellen, müssen Sie zuerst den Bereich Ihres Bildes auswählen, den Sie als Auswahl verwenden möchten.Als Nächstes müssen Sie das Auswahlwerkzeug (oder eine seiner Variationen) verwenden, um eine rechteckige oder polygonale Auswahl um den Bereich herum zu erstellen, den Sie als Ihre benutzerdefinierte Auswahl verwenden möchten.Schließlich können Sie den Befehl Füllen (oder eine seiner Variationen) verwenden, um Ihren ausgewählten Bereich mit jeder gewünschten Farbe oder jedem gewünschten Muster zu füllen.

Wie erstelle ich eine neue Ebene, wenn ich eine Auswahl in Photoshop fülle?

Um beim Füllen einer Auswahl in Photoshop eine neue Ebene zu erstellen, wählen Sie zuerst den Bereich aus, den Sie füllen möchten, und klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Neue Ebene“ (im Bedienfeld „Ebenen“). Dadurch wird das Dialogfeld „Neue Ebene“ geöffnet, in dem Sie einen Namen für Ihre neue Ebene eingeben und auswählen können, ob sie transparent sein soll oder nicht.Nachdem Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld zu schließen und Ihre neue Ebene zu erstellen.

Was ist, wenn ich nicht die gesamte Auswahl in Photoshop füllen möchte?

Es gibt einige Möglichkeiten, eine Auswahl in Photoshop zu füllen, ohne die gesamte Auswahl zu füllen.Eine Möglichkeit besteht darin, das Schnellauswahl-Werkzeug zu verwenden und eine kleine Auswahl um das Objekt oder den Bereich herum zu treffen, den Sie füllen möchten.Verwenden Sie dann das Pipettenwerkzeug, um die Farbe auszuwählen, die Sie für Ihre Auswahl verwenden möchten.Verwenden Sie schließlich den Befehl „Füllen“ in Photoshop, um den ausgewählten Bereich mit dieser Farbe zu füllen.

Eine andere Möglichkeit, eine Auswahl in Photoshop zu füllen, besteht darin, das Zauberstab-Werkzeug zu verwenden und eine Auswahl um das Objekt oder den Bereich zu treffen, den Sie füllen möchten. Verwenden Sie dann das Marquee-Werkzeug, um eine Mehrfachauswahl-Form um das Objekt oder den Bereich zu erstellen, den Sie füllen möchten. Füllen Sie schließlich den ausgewählten Bereich mit dieser transparenten Farbe mit dem Befehl „Füllen“ in Photoshop.

Eine weitere Möglichkeit, eine Auswahl in Photoshop zu füllen, besteht darin, eines der verschiedenen Lasso-Werkzeuge zu verwenden und eine Auswahl um das zu füllende Objekt oder den Bereich zu treffen. Verwenden Sie dann drei verschiedene lineare Werkzeuge – das rechteckige Lasso-Werkzeug, das Freiform-Lasso-Werkzeug und das elliptische Lasso-Werkzeug –, um eine Mehrfachauswahlform um das Objekt oder den Bereich zu erstellen, den Sie füllen möchten. (Weitere Informationen zur Verwendung dieser linearen Werkzeuge finden Sie in Kapitel 3 unseres Online-Kurses „Mastering Adobe Photoshop.

Kann ich das Farbeimer-Werkzeug verwenden, um meine Auswahl in Photoshop zu füllen?

Ja, Sie können das Farbeimer-Werkzeug verwenden, um Ihre Auswahl in Photoshop zu füllen.Wählen Sie dazu zunächst das Farbeimer-Werkzeug aus der Symbolleiste und klicken Sie dann auf den Bereich Ihres Bildes, den Sie mit Farbe füllen möchten.Sie können dann den Cursor über den Bereich ziehen, den Sie füllen möchten, und loslassen, um mit dem Füllen Ihrer Auswahl mit Farbe zu beginnen.

Warum sind meine Pixel verschwunden, als ich die Auswahl in Photoshop mit der Farbe Schwarz gefüllt habe?

Wenn Sie eine Auswahl in Photoshop mit der Farbe Schwarz gefüllt haben, sind möglicherweise einige Ihrer Pixel verschwunden.Dies liegt daran, dass Photoshop alle Pixel, die nicht die Farbe Schwarz haben, durch die Farbe Schwarz ersetzt, wenn Sie eine Auswahl mit Schwarz füllen.Wenn es in der Auswahl Pixel gibt, die nicht die Farbe Schwarz haben, verschwinden sie, wenn Sie sie mit Schwarz füllen.