Was bedeutet eine Textnachricht zurückziehen?

Ausgabezeit: 2022-08-05

Eine Textnachricht zurücksetzen bedeutet, eine Textnachricht von Ihrem Telefon zu löschen oder zu entfernen.Du kannst eine Textnachricht rückgängig machen, indem du die Textnachricht gedrückt hältst und dann „Löschen“ aus dem sich öffnenden Menü auswählst.Wenn Sie die Textnachricht behalten, aber nicht erneut senden möchten, können Sie sie „archivieren“.

Wie löscht man eine SMS?

1.Tippen Sie auf die Textnachricht, die Sie zurückziehen möchten, und halten Sie sie gedrückt.2.Wählen Sie „Löschen“ aus dem sich öffnenden Menü.3.Tippen Sie auf „Ja“, um Ihre Entscheidung zu bestätigen.4.Die Textnachricht wird von Ihrem Telefon gelöscht!5.Wenn Sie mehrere Textnachrichten mit demselben Betreff haben, müssen Sie sie alle einzeln löschen, bevor Sie eine davon zurückziehen: 1) Tippen und halten Sie auf eine Textnachricht mit demselben Betreff wie eine andere, die Sie zurücksetzen möchten. 2) Wählen Sie „Löschen “ aus dem sich öffnenden Menü3) Tippen Sie auf „Ja“, um Ihre Entscheidung zu bestätigen4) Die andere(n) Textnachricht(en) mit demselben Betreff werden gelöscht5) Sie können die ursprüngliche Textnachricht jetzt zurückziehen, indem Sie darauf tippen und „Unsend“ auswählen.

Wann können Sie eine SMS rückgängig machen?

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, bevor Sie entscheiden, ob Sie eine Textnachricht zurückziehen können oder nicht.

Stellen Sie zunächst sicher, dass sich die Textnachricht tatsächlich noch auf Ihrem Telefon befindet.Wenn es gelöscht oder an eine andere Person gesendet wurde, können Sie es nicht rückgängig machen.

Denken Sie zweitens darüber nach, an wen die SMS gesendet wurde.Wenn es an jemanden gesendet wurde, der sich nicht mehr in Ihrer Kontaktliste befindet, können Sie das Senden nicht rückgängig machen.

Drittens, denken Sie darüber nach, was in der Textnachricht stand.Wenn es unhöflich oder beleidigend war, sollten Sie es vielleicht noch einmal überdenken, es überhaupt zu senden.

Viertens, überlegen Sie, wie wichtig Ihnen die Textnachricht ist.Wenn es etwas ist, das Sie wirklich schnell aus dem Kopf bekommen müssen, dann ist ein Unsending vielleicht das Beste für Sie.

Warum möchten Sie eine Textnachricht zurückziehen?

Es gibt einige Gründe, warum jemand eine Textnachricht zurückziehen möchte.Vielleicht hat die Person die SMS erhalten und wollte nicht antworten, oder sie hat die SMS irrtümlicherweise gesendet und möchte sie jetzt löschen.Was auch immer der Grund sein mag, es gibt Möglichkeiten, das Senden einer Textnachricht rückgängig zu machen, ohne die Person kontaktieren zu müssen, die sie zuerst gesendet hat.

Können Sie eine Textnachricht rückgängig machen?

Es gibt mehrere Gründe, warum jemand eine Textnachricht zurückziehen möchte: Vielleicht hat er sie erhalten und wollte nicht antworten; vielleicht haben sie es versehentlich gesendet; oder vielleicht interessiert es sie einfach nicht, was in der ursprünglichen Mitteilung gesagt wurde.Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun, ohne mit dem Absender der SMS sprechen zu müssen - je nach Gerät!

Android-Benutzer:

iPhone/iPad/iPod Touch-Benutzer:

  1. Wenn Sie die SMS erhalten haben und nicht antworten möchten, können Sie sie einfach löschen.Wenn Sie die Textnachricht irrtümlich gesendet haben und sie jetzt löschen möchten, können Sie die Funktion „Nicht senden“ der Messaging-App Ihres Telefons verwenden.Wenn Sie ein Android-Telefon verwenden, können Sie auch die Funktion "Senden rückgängig machen" von Google verwenden.Wenn Sie ein iPhone, iPad oder iPod touch verwenden, gibt es keine offizielle Möglichkeit, eine Textnachricht in der App selbst abzubrechen, aber es gibt Apps von Drittanbietern, die diese Funktion anbieten.Wenn keine dieser Methoden aus irgendeinem Grund funktioniert (vielleicht verfügt Ihr Telefon nicht über Messaging-App-Funktionen oder Google Undo Send), können Sie sich jederzeit an die Person wenden, die die ursprüngliche Textnachricht gesendet hat, und sie bitten, sie aus ihrem Speicher zu entfernen Bank ."Können Sie eine Textnachricht rückgängig machen?“ wurde von Sarah Wollaston für The Guardian am Montag, den 24. Januar 2017, 07:01 UTC geschrieben
  2. Löschen Sie Nachrichten bei Bedarf, indem Sie Ihre Messaging-App öffnen und alle Nachrichten auswählen, die gelöscht werden müssen - antworten Sie nur nicht!
  3. Verwenden Sie die Funktion "Senden rückgängig machen" von Google, die dafür sorgt, dass alles zurückgesendet wird, als ob nichts passiert wäre!
  4. Einige Apps von Drittanbietern bieten diese Möglichkeit ebenfalls an, also schauen Sie sich um, bevor Sie zu dem Schluss kommen, dass Ihre dies nicht tut!
  5. Es gibt keine offizielle Möglichkeit, Texte innerhalb von iOS selbst zu entsenden, ABER es GIBT Apps von Drittanbietern, die diesen Dienst anbieten (siehe Abschnitt „Ressourcen“ am Ende).

Was passiert, wenn Sie versehentlich eine Nachricht an die falsche Person senden und dann versuchen, sie rückgängig zu machen?

Wenn Sie versehentlich eine Textnachricht an die falsche Person senden und dann versuchen, das Senden rückgängig zu machen, wird die Textnachricht von Ihrem Telefon gelöscht.Wenn Sie die Nachricht behalten möchten, müssen Sie sie stattdessen erneut als E-Mail an die Person senden, die sie Ihnen gesendet hat.

Gibt es eine Möglichkeit, eine nicht gesendete Textnachricht abzurufen?

Es gibt keine Möglichkeit, eine nicht gesendete Textnachricht abzurufen.Sobald eine SMS gesendet wurde, ist sie für immer verloren.

Wie lange nach dem Senden einer SMS können Sie sie rückgängig machen?

Wenn Sie eine Textnachricht senden, wird diese im Speicher Ihres Telefons gespeichert.Sobald die Nachricht gesendet wurde, kann sie nicht zurückgenommen werden.Wenn Sie die Nachricht jedoch löschen oder wenn Ihr Telefon verloren geht oder gestohlen wird, können Sie das Senden rückgängig machen, indem Sie eine neue SMS an dieselbe Nummer senden und das Wort „Nicht senden“ in die Betreffzeile einfügen.Die neue Nachricht wird sofort versendet und ersetzt die alte.

Wenn ich eine SMS sende und dann merke, dass ich einen Fehler gemacht habe, kann ich sie beheben, bevor die andere Person sie sieht, indem ich die Funktion zum Zurückziehen verwende?

Ja, Sie können eine Textnachricht mit der Funktion „Unsend“ zurückziehen.Wenn Sie dies jedoch tun, bevor die andere Person es sieht, kann sie die Nachricht nicht wiederherstellen.

Was ist der Sinn einer Unsend-Funktion in SMS-Apps?

Es gibt einige Gründe, warum Sie die Unsend-Funktion in Ihrer SMS-App verwenden möchten.Vielleicht haben Sie eine SMS gesendet und stellen jetzt fest, dass es sich um einen Fehler handelte, oder Sie haben sie versehentlich an die falsche Person gesendet.Was auch immer der Grund sein mag, es schadet normalerweise nicht, eine Textnachricht rückgängig zu machen.So geht's:

  1. Öffnen Sie die Messaging-App, an die Sie die Textnachricht gesendet haben, und suchen Sie die Nachricht, die Sie zurückziehen möchten.
  2. Tippen Sie auf die Nachricht selbst (oder halten Sie sie gedrückt, wenn es sich um ein Bild handelt).
  3. Wählen Sie im sich öffnenden Menü „Unsend“ aus.

,Wenn ich die Funktion „Nicht senden“ in meiner SMS-App verwende, erfährt die andere Person dann, dass ich dies getan habe?

Auf diese Frage gibt es keine eindeutige Antwort.Abhängig von der von Ihnen verwendeten Messaging-App kann das Rückgängigmachen einer Textnachricht dazu führen, dass die andere Person weiß, dass Sie dies getan haben.

Wenn Sie eine Messaging-App verwenden, mit der Sie Nachrichten rückgängig machen können, ohne unbedingt eine neue Nachricht zu senden, ist sich die andere Person möglicherweise nicht bewusst, dass sich etwas geändert hat.Wenn Sie jedoch eine Messaging-App verwenden, bei der Sie eine neue Nachricht senden müssen, bevor Sie die ursprüngliche Nachricht rückgängig machen, weiß die andere Person wahrscheinlich, dass etwas passiert ist und warum.Letztendlich hängt es davon ab, wie Ihre spezielle Messaging-App konzipiert und betrieben wird.

11,Haben heutzutage alle SMS-Apps eine Unsend-Funktion>?

Heutzutage gibt es viele SMS-Apps, die eine Unsend-Funktion haben.Einige der beliebtesten sind WhatsApp, Facebook Messenger und iMessage.

WhatsApp ist wahrscheinlich die beliebteste Messaging-App der Welt.Es verfügt über eine Unsend-Funktion, mit der Sie eine Nachricht löschen können, ohne sie an das Telefon des Empfängers zu senden.Dies ist großartig, wenn Sie versehentlich eine Nachricht senden, die Sie nicht senden möchten, oder wenn Sie eine falsch gesendete Nachricht zurücknehmen müssen.

Facebook Messenger hat auch eine Unsend-Funktion.Sie können eine Nachricht löschen, indem Sie sie gedrückt halten, bis sie zu wackeln beginnt, und dann „Nachricht löschen“ aus dem sich öffnenden Menü auswählen. iMessage hat auch eine Unsend-Funktion, aber es ist nicht so einfach zu verwenden wie diese beiden Optionen.Zuerst müssen Sie die iMessage-App öffnen und die Nachricht finden, die Sie löschen möchten.Tippen Sie dann darauf und wählen Sie „Nachricht löschen“ aus dem angezeigten Menü.

12,Wie oft verwenden Leute die Funktion „Nicht senden“ in ihren SMS-Apps>?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Textnachricht abzusenden.

Einige Apps, wie WhatsApp und Facebook Messenger, haben einen „Unsend“-Button in der Nachricht selbst.

Andere Apps, wie iMessage und Android Messages, haben oben in der Nachrichtenliste eine Schaltfläche „Alle nicht senden“.

Und schließlich können Sie mit einigen Apps (wie Apples TextEdit) einzelne Nachrichten löschen, ohne die gesamte Konversation zu löschen.

13,Haben Sie schon einmal die unsnd-Funktion Ihrer SMS-App verwendet>?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, eine Textnachricht abzusenden.Eine Möglichkeit besteht darin, in die Einstellungen Ihrer SMS-App zu gehen und die Option „unsnd“ zu finden.Eine andere Möglichkeit besteht darin, die Schaltfläche „Alle senden“ auf der Tastatur Ihres Telefons zu verwenden.Und schließlich können Sie die SMS auch von Ihrem Telefon löschen und dann erneut senden.