Wie heißt die Linux-Shell?

Ausgabezeit: 2022-08-05

Die Linux-Shell heißt bash.

Was ist eine Linux-Shell?

Eine Linux-Shell ist eine Befehlszeilenschnittstelle, über die Sie mit dem Betriebssystem interagieren können.Die Standard-Shell, bekannt als Bash, ist in den meisten Linux-Distributionen enthalten.Andere verfügbare Shells sind zsh und tcsh.

Wie erhalte ich den Namen der aktuellen Shell in Linux?

Den Namen der aktuellen Shell unter Linux finden Sie, indem Sie den folgenden Befehl ausgeben: $ echo $SHELL Die Ausgabe dieses Befehls ist "bash".

Was sind einige gängige Linux-Shells?

Es gibt viele verschiedene Shells für Linux, aber einige der gebräuchlichsten sind bash, csh, ksh und zsh.Jede Shell hat ihre eigenen Funktionen und Vorteile.Es ist wichtig, eine Schale zu wählen, die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entspricht.Einige Leute bevorzugen bash, weil es vielseitig und einfach zu verwenden ist, während andere zsh bevorzugen, weil es mehr Funktionen als andere Shells hat.Letztendlich liegt es an Ihnen, zu entscheiden, welche Schale für Sie am besten geeignet ist.

Wie ändere ich die Standard-Shell in Linux?

Es gibt einige Möglichkeiten, die Standard-Shell in Linux zu ändern.Die gebräuchlichste Methode ist die Verwendung des Terminals.Um das Terminal zu öffnen, geben Sie „Terminal“ in Ihre bevorzugte Suchmaschine oder App ein und drücken Sie die Eingabetaste.Sobald Sie sich im Terminal befinden, können Sie „shell“ eingeben, um eine Liste der verfügbaren Shells anzuzeigen.Um Ihre Standard-Shell zu ändern, wählen Sie „bash“ aus der Liste und drücken Sie die Eingabetaste.Sie verwenden jetzt bash als Ihre Standard-Shell.

Die zweite Möglichkeit, Ihre Standard-Shell zu ändern, führt über das Systemeinstellungsmenü.Um auf dieses Menü zuzugreifen, öffnen Sie die Systemeinstellungen, indem Sie auf das Zahnradsymbol in der oberen linken Ecke Ihres Bildschirms klicken und Systemeinstellungen aus dem sich öffnenden Menü auswählen.Klicken Sie in den Systemeinstellungen auf Tastatur und Maus > Standard-Shell > Shell auswählen aus dem Dropdown-Menü neben Standard-Shell-Typ . Wenn Sie Ihre aktuelle Shell weiter verwenden möchten, auch nachdem Sie sie wieder in Bash geändert haben, geben Sie „exit“ an der Eingabeaufforderung ein, wenn Sie mit dem Ändern der Shells fertig sind, und drücken Sie die Eingabetaste.

Welche Shells sind auf meinem Linux-System verfügbar?

Auf Linux-Systemen sind viele verschiedene Shells verfügbar.Die gebräuchlichste Shell ist die Bash-Shell, aber es gibt auch andere beliebte Shells wie die csh-Shell und die zsh-Shell.Um herauszufinden, welche Shells auf Ihrem System verfügbar sind, können Sie das Befehlszeilentool namens ls -l verwenden.Dieser Befehl listet alle Dateien in Ihrem aktuellen Verzeichnis auf und zeigt ihre Berechtigungen an (einschließlich, ob sie ausführbar sind oder nicht). Zum Beispiel:

ls-l

-rwxr-xr-x 1 root root 3997 26. Nov 22:53 .bash_profile -rwxr-xr-x 1 root root 8059 26. Nov 22:53 .bashrc drwx------ 2 root root 4096 26. Nov 22:53 .. lrwxrwxrwx 1 Wurzelrad 15. Dez. 5 01:07 bin -> /usr/bin/bin lrwxrwxrwx 1 Wurzelrad 15. Dez. 5 01:07 lib -> /usr/lib64/libc.so.6 drwx----- - 2 niemand nogroup 4096 25. November 20:57 Uhr verloren+gefunden drwx------ 4 niemand nogroup 2048 29. Oktober 23:24 Uhr Medien

In diesem Beispiel sehen wir, dass auf unserem System drei verschiedene Shells installiert sind – bash, csh und zsh.Außerdem können wir sehen, dass es eine Datei namens .bash_profile in unserem Home-Verzeichnis gibt (die automatisch ausgeführt wird, wenn wir uns in unser System einloggen), eine Datei namens .bashrc im Home-Verzeichnis unseres Benutzers (die Konfigurationsinformationen für die bash Shell) und eine Datei namens bin, die sich im Verzeichnis /usr/bin befindet (das verschiedene Programme enthält, die mit Linux vorinstalliert sind). Schließlich können wir sehen, dass es eine weitere Datei namens lib im Ordner /usr/lib64 gibt (die Bibliotheken enthält, die von verschiedenen Programmen verwendet werden).

Gibt es einen Unterschied zwischen einem Terminal und einer Ashell?

Eine Shell ist ein Programm, mit dem Sie über eine Befehlszeile mit dem Betriebssystem interagieren können.Ein Terminal ist ein Programm, mit dem Sie über eine grafische Oberfläche mit dem Betriebssystem interagieren können.

Was ist eine Login-Shell in Linux?

Eine Login-Shell ist ein Programm, mit dem Sie sich bei Ihrem Linux-System anmelden können.Wenn Sie Ihr Linux-System starten, sucht es auf Ihrem Computer nach einer Login-Shell.Wenn die Shell nicht gefunden wird, fordert das System Sie zur Eingabe auf und startet dann die standardmäßige Eingabeaufforderung.

Wenn Sie sich bei Ihrem Linux-System anmelden, wird die Login-Shell automatisch ausgeführt.Die Login-Shell wird auch ausgeführt, wenn Sie die Befehle su oder sudo verwenden, um root (der Superuser) zu werden.

Die Standard-Login-Shell bei den meisten Linux-Distributionen ist bash.Andere gebräuchliche Shells sind csh und tcsh.Sie können Ihre Standard-Login-Shell ändern, indem Sie den Befehl chsh verwenden oder die Datei /etc/passwd bearbeiten.

Wie kann ich feststellen, ob ein bestimmtes Programm eine Shell ist oder nicht?

Auf diese Frage gibt es keine endgültige Antwort, da sie vom jeweiligen Programm abhängt.Einige allgemeine Tipps, die hilfreich sein können, umfassen jedoch die Suche nach einer Dateierweiterung (z. B. „.sh“ oder „.csh“), die Suche nach Befehlszeilenargumenten, die bestimmten Mustern entsprechen (z. B. „--name=value“), und Überprüfen des Quellcodes des Programms.

Was ist falsch an /bin/shon my system ?12 . Warum funktionieren meine bevorzugten Befehlszeilen-Bearbeitungstasten unter X nicht?13 . Wie kann ich neue Fenster mit meiner bevorzugten Größe und Position öffnen?

14 . Wie kann ich das Konsolenfenster in einem Linux-Terminal deaktivieren?fünfzehn . Was ist der Unterschied zwischen /bin/sh und /bin/bash ?16 . Warum ändert sich mein Shell-Prompt jedes Mal, wenn ich mich anmelde?17 . Wie entferne ich den standardmäßigen Befehlszeilenverlauf auf meinem System?18.Wie finde ich heraus, welche Version von bash auf meinem System installiert ist?19.Gibt es eine Möglichkeit sicherzustellen, dass alle von meiner Shell ausgeführten Befehle protokolliert werden?20.Was ist der beste Weg, um zu vermeiden, dass mein Linux-System bei einem Absturz ausgesperrt wird?21.Kann eine Datei mit Root-Rechten nicht mit sudo geöffnet werden?22.Warum gibt mir bash beim Versuch, ein Programm als root auszuführen, eine Fehlermeldung, dass ich keine Berechtigung zum Ausführen des Programms habe?23.Warum funktioniert ls -l nicht richtig, wenn ich keine Schreibrechte für das Verzeichnis habe, das die Dateien enthält, die ich auflisten möchte?24.Warum erhalte ich beim Versuch, su oder sudo zu verwenden, eine Fehlermeldung, die besagt, dass der Benutzername oder das Passwort ungültig ist?25.Gibt es eine Möglichkeit, automatisch eine neue Shell zu starten, wenn ich mich mit SSH bei meinem Linux-System anmelde?26.Wie kann ich ändern, welche Programme standardmäßig gestartet werden, wenn ich bestimmte Befehle an der Befehlszeilenschnittstelle (CLI) eingebe?27.Wenn config mir nur eine aktive Netzwerkschnittstelle anzeigt, aber eth0 in dmesg als betriebsbereit angezeigt wird, was ist hier los?28.Mein Lieblingseditor scheint unter X11 nicht verfügbar zu sein; wie kann ich es installieren?29 . In einigen Fällen führt die Eingabe bestimmter Befehle an der CLI dazu, dass eine unerwartete Ausgabe auf dem Bildschirm angezeigt wird. was könnte dieses Problem verursachen und wie kann es behoben werden?30 .